Tag an der Binnenalster..

Mama und ich warne heute bööööse..denn ich habe heute die Kita geschwänzt hihi… aber pssst,ne :). Naja so tragisch ist es eigentlich auch nicht, da ich heute eh nen Therapie freien Tag habe :). Also haben wir uns zum Mittagessen mit Michi getroffen, und danach hatte Mama die Idee an die
Binnenalster zu gehen :).

Und da haben wir wirklich den ganzen Tag gesessen … SPäter kam Yavuz noch vorbei, auch n Freund von mama, und der hat uns dann noch n Eis geholt.. hihi.. Mama hatten nen Fetten Erdbeerbecher, Yavuz nen Mokka-Becher oder so.. und ich ein bällchen Vanille, aber hab das meiste den beiden weggefuttert hihi…


Und Yavuz fand es dann sehr spaßig mir einen „Bart“ zu zaubern… Ich fand gar nicht so lustig. Da war es dann auch hin mit meiner gute laune. ( An die Liebe Sonea.. ich bin im moment nämlich genauso drauf wie du.. nur bei mir ist es das äääääääääääääääääääähhhhhhh das die ganze zeit durch die Luft schallt)
Meine Mama hat sich aber als ich dann Mittagsschlaf gemacht habe, die ganze zeit gesonnt.. und al ich wieder wach geworden bin, hab ich Mama schon gar nicht mehr wieder erkannt..weil die is jetzt schwarz :O… hihi.Sie muss die Sonne ja nur angucken udn wird braun.

Der Schwan wollte die ganze Zeit Mamas Füsse essen.. :o.. später hat sie ihm dann Eis abgegeben, und ne Waffel.. ja sogar ne Erbeere 😮 und das undankbare vieh wollt die gar nicht haben :o. Da war mama ja dann bockig hihi :).

 
Im allgemeinen war es ein super schöner Tag :). 
LG
euer Zwergiii

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

2 Kommentare zu „Tag an der Binnenalster..

  1. Hallo mein Schatz!
    Du hattest aber wirklich einen schönen Tag, schwänzen, Schwäne und Schlemmen.
    Mein Tag war zwar nicht gaaanz schlecht (um bei sch zu bleiben), aber ich bin immer noch krank und so konnten wir in Louisas Kindergartenferien bis jetzt noch nix unternehmen, blöd.
    Ich übe noch an meinem Handkuss im Spiegel und wenn ich ihn kann werfe ich Dir den ersten zu in Richtung Norden.
    Deine Jolina

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s