wir sind gut angekommen… .

So nach 5,5 Stunden Zugfahrt sind wir am Dienstag heile hier eingetrudelt. Die Zugfahrt war für mich wieder das totale Highlight.. und schlafen? Ha, könnt ihr knicken.. nicht mit mir :). Gab ja so einiges zusehen.. bzw zu tun. Denn ich hab es als meien persönliche Aufgabe gesehen den Alleinunterhalter in unserem Abteil zu spielen :). Das heißt, ich bin den Wagon hoch und runter gekrabbelt. Hab mal hier hallo gesagt, dann mal dort.. und ganz besonders hat es mir eine ältere Dame angetan.. oder besser gesagt ihre Füsse :). Und sie fand mich wohl auch ganz toll, hat mir nämlich immer hoch geholfen, und irgendwann hab ich dann die meiste zeit auf ihrem Schoss gesessen… :).
Um viertel nach sieben kamen wir dann in Wetzlar an, inkl. einmal umsteigen in Frankfurt.
Ja und auf der Zugfahrt habe ich mal so locker ne neue Gebärde gelernt :).. nämlich die “ Traube“…
somit kann ich jetzt schon 6 stück :). Trinken, Essen, Traube, Nein, Weg, und bravo :).
Ihr merkt, in sachen Gebärden ist so einiges bei mir dazu gekommen :). Konnte ja die ganze zeit bloß Trinken :). Aber die anderen sachen wende ich jetzt auch richtig an :).
Somit habe ich gestern erstmal Tante Ina und Onkel Uwe geweckt, und denen gleich um sieben uhr gezeigt das ich essen möchte… aber denkt ihr die haben reagiert? Nööööööööööö… dann hab ich die aber mal so gar nicht in ruhe gelassen :). Also ging es die ganze zeit „essen“ „traube“ .. tante ina hat sich dann gedacht „mensch da kann sich das kind jetzt schon mitteilen, da kann ich es nicht einfach ignorieren“ Also ist sie mit mir runter und hat mich erstmal aussuchen lassen was ich essen wollte. Aber zu erst wollte ich dann doch das Käsebrot, und DAAAAAAAAANN die Trauben :).
Gestern waren wir auf Zoran seinem Geburtstag.. da gab es ein riiiiiiiiiiiiiiiiiesiges Büffet.. und nachdem ich mir den Bauch vollgeschlagen habe, bin ich in den absoluten Tiefschlaf verfallen und ich durfte mich dann ins bett von Zoran und Nuschi legen hihihihihi.. und die Erwachsenen haben weiter gefeiert. Und 21 uhr bin ich dann aber wieder wach geworden , und als wir um 23 uhr zuhause waren bin ich dann auch irgendwann wieder eingeschlafen … jaja :).
morgen wollen wir so wie es aussieht in den Zoo fahren … uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii…. ELEFAAAAAANTEN!!!!!

tschüssiiiiii

Ps: vorher gehts aber noch zum Kinderarzt.. weiiiiiiiiiiiiiil.. ich habe ne dicke fette warze am Finger 😮

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

Ein Kommentar zu „wir sind gut angekommen… .

  1. Hey, Du bist ja schon richtig erprobter Zugfahrer. Ich bin noch nie mit dem Zug gefahren, muss Mama unbedingt mal mit mir machen.
    Noch eine Woche, jipppieee und dann gibts wieder Elefanten.
    Bussi Deine Jolina

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s