Ein Tag in Limburg…mit !?

Hallooo ihr Lieben
Wir sind ja noch immer in Wetzlar, 
und da haben wir den wuuuuunderschönen Tag genutzt ,
um uns mit ganz lieben Menschen zu treffen,
und neuen Gesichtern bezüglich in unserem Blog :).
Einige von euch, werden jetzt direkt wissen mit wem!
(Leider muss ich dazu sagen, das es mir heute nicht wirklich gut ging… ich hab mich bei meiner liebsten nämlich angesteckt mit einer Bindehautentzündung !
Deswegen gibt es auch nicht soviele bilder von mir, und zudem weil Mama auch ihre Kamera zuhause vergessen hat ! )
Ach, und ihr wollt ja noch immer wissen mit wem wir uns getroffen haben,ne?
Nämlich mit Steviiiiie, seiner kleinen Schwester und Mama :).
Für Mama war das ja mal ganz toll, auch mal so einen nachmittag mit einem Tennie mit dem Glücks-Chromosom zu verbringen.
War echt ne ganz neue Erfahrung,
und wir haben den Stevie, und natürlich den Anhang sofort ins Herz geschlossen..
Erst waren wir etwas Eis essen…
Mama konnte kaum über ihren Eisbecher drüber gucken hihi…
ich hab keins bekommen, bin seit kurzem nicht so der Eis-freund.. hab lieber Mamas Erdbeeren und Kiwis weggefuttert.
Scheint bei uns Kindern irgendwie typisch zu sein, weil genau das gleiche hat Stevies kleine Schwester auch bei Angelika gemacht hihihi…
Dann waren wir noch Schuhe kaufen, bzw für mich haben wir keine passenden gefunden,
man das ist aber auch echt schwer mit den Einlagen Schuhe zu finden!
Sind dann noch durch die Stadt schlawenzelt, und dann überkam uns der Hunger wieder, und wir waren noch bratwurst essen….
jamjam… die übrigens echt lecker geschmeckt hat 🙂
, ja und da startete dann die kleine Foto-session
und ich bemühe mich auch mal für ein kleines freches grinsen 🙂
kuuscheln 🙂
ihr merkt schon,ne?
Hier mögen sich zwei ganz gerne :)…
Aber Stevie ist auch echt cool :)… n kleiner ….ööhm, neee GROOOßER Rocker 🙂

kann also total verstehen das Mama ihn mag :)…

Und Stevie, ist ein richtiger Charmeur,
hat Mama gesagt sie hätte eine tolle Friseur, und sie wäre voll lieb .. (weil er einen Keks von mir abbekommen hat 🙂 ).
Damit ist wieder bewiesen, was für L(i)ebenswerte Menschen wir doch sind !
Und von uns kann die Gesellschaft sich wirklich noch eine Scheibe abschneiden !
So, ich wurde eben mit Augentropfen von Tante Ina gequält, und nun lieg ich im Bett und Träume vor mich hin!
Und morgen,
… ja morgen folgt ein GAAAAAAAAANZ BESONDERER post,
den wir fahren jemanden Besuchen !!
Wen?
ihr werdet es sehen !!!
Knutschi Jerry

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

2 Kommentare zu „Ein Tag in Limburg…mit !?

  1. Oh, es tut mir so leid mit der Bindehautentzündung. Mama wusste gar nicht, dass das schon ansteckend ist wenn man noch gar nix merkt 😦 das ist ja richtig „verflixt“.
    Ich versuche bei den Augentropfen die Äuglein immer schön aufzumachen weil Mama mich dann gaaaanz doll lobt, kann ja auch mal was ohne Probleme gehen.
    Ich wünsche Euch morgen einen tollen, tollen Tag. Es wird wirklich was ganz besonderes und ich und meine Eltern denken ganz fest an Euch.
    Ach ja, ich würde nie auf Eis verzichten. NIE!!!!
    Bussis Deine Jolina

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s