Die kleine Sternenfee…

Hallo ihr Lieben ,

Wir haben ein neues abendliches Ritual.. nicht mehr nur ein Schlaflied, ne ne . Ich entdecke langsam, das Geschichte doch gar nicht soooo übel sind.
Also.. kommt her. Legt euch zu mir, und lauscht mit mir meiner Mama ..

Psssssssssssssst… es geht los …
Nachts, wenn es ganz dunkel ist , leuchten am Himmel viele tausend Sterne. 
Sie sehen von der Erde aus gaaanz klein aus, 
aber sie sind ganz verschieden: 
Es gibt groooooße 
und 
kleine
helle und weniger helle, 
gelbe uuund weiße…. 
Und, wisst ihr auch, WARUM Sterne SO SCHÖN leuchten?
Nein?
Ich sag es euch, weil es die kleine Sternefee gibt. 
Sie fegt unermüdlich mit ihrem Besen den Staub von den Sternen. 
Und der kleine Traumbote fängt den glitzernden Sternestaub mit seinem Mützchen auf. 
Denn, 
in jeeeedem klitzkleinen Körnchen Sternenstaub ist ein bunter wunderschöner Traum verborgen. 
Einmal, ja die kommt die kleine Sternenfee auf einen Stern, 
der üüüberhaupt nicht leuchtet. 
Und soooviel sie auch fegt und schrubbt, 
er wird einfach nicht heller. 
„ohjeeee“ , seufzt die kleine Sternenfee , 
„das Sternenfeuer ist ausgegangen.“ 
DAS ist ein Fall für den Sternlichwärter 
Soofort macht sich die kleine Sternenfee auf den Weg.

Sie hüpft von Stern zu Stern,
immer nach Norden,
über die Milchstraße,
bis sie zum Planeten des Sternlichtwärters und seiner Sternlichtwarte kommt..

Der Sternlichtwärter passt auf,
das ALLE Sterne immer schön leuchten.
Und wenn einmal ein Sternlicht erlischt,
zündet der Sternlichtwärter es wieder an.
Er macht sich sofort mit der kleinen Sternenfee auf den Weg.

Als die beiden bei dem erloschenen Stern ankommen, wirft der 
Sternlichtwärter die lange Angel mit dem Leuchtfeuer aus. 
und Puuuuuuuuuuuff!!! – plötzlich strahlt der kleine Stern wieder hell
und weit bis hinunter zu uns auf die Erde. 

Wenn ihr abends aus dem Fenster schaut,
könnt ihr Miiiilliooonen Sternen sehen.
Und schaut mal ganz genau hin –
wenn ein Stern besonders hell funkelt,
dann hat die kleinen Sternenfee ihn sicher gerade blitzeblank gefegt.

Gute Nacht ihr lieben,
wünsch euch allen schöne Träume.

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

4 Kommentare zu „Die kleine Sternenfee…

  1. *schnarch* *schlaf* *gähn* … jetzt ist die Hasenmama beim lesen eingeschlafen *hihi*
    Was für eine schöne Geschichte und ein tolles Buch mit zauberhaften Bildern!

    Schlaf gut kleiner Prinz!

    Küsschen die Hasenbande ♥♥♥

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s