kleine Dinge des Alltags

Der Räuber hat heut wieder für n lacher gesorgt.
Ich war in der Küche,
und der Held war am zocken im Wohnzimmer.
Jerry krabbelte durchs Wohnzimmer,
auf der suche nach neuen Schandtaten.
Als ihn der Popcorn-Eimer ins Auge fiel..
man könnte ja mal etwas naschen.
Und aufeinmal hörte ich nur den Held lachen und
“ Ooooch Jeeerryyyyy“ rufen …
und was sah ich?
Kind mitten im Popcorn sitzen das im ganzen Wohnzimmer verteilt war.
Wir ihn aufs Sofa gesetzt,
noch mit Popcorn unterm allerwertesten,
und er lachte sich einen ab.
Ich stellte ihm dann den Eimer zwischen die Beine,
und los ging es wieder.
die kleine Fotosession.
(ach ich liebe es auch einfach )
 
 ♥
(auch hier wird Jerrys Lieblingspiel fortgesetzt ^^
logisch.So n mit Popcorn gefüllter Eimer klingt auch nochmal anders als so n leerer ^^)
 
 
die besten raussuchen..
 
nochmal gucken was der Held da macht…
bevor es weiter gehen kann..
 ♥
 
Ich könnt ihn ganz ehrlich auffressen.
Mein Räuberkind.
Tag täglich.

Liebste Grüße 
Nike

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

4 Kommentare zu „kleine Dinge des Alltags

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s