Meine 1.Shelly :)

Ohweiha, 
ich glaube ich muss echt lernen mir mehr zu zutrauen wenns ums nähen geht hihihi.
Für mich selber nähen das war ja bislang echt sowas, 
wovor ich mich absolut gesträubt habe 🙂 außer jetzt mal die Loops.. 
Aber nicht weil ich da nie Lust drauf hatte, 
sondern viel mehr weil ich echt nicht damit gerechnet habe, 
das ich es letztendlich doch so gut hinbekommen werde :).
Ich und mein Selbstbewusstsein was das Nähen angeht, 
war echt so gut wie gar nicht vorhanden! 
Bin selbst total überrascht 🙂
 
So lange hatte ich mir schon vorgenommen mir mal ne Shelly zu nähen, 
weil ich den Schnitt eben sooo toll finde. 
Aber dachte immer der wäre hochkompliziert… 
aber Pustekuchen.. is er ja gar nicht.
Und als ich dann immer wieder den Lillestoff gesehen habe, 
wusste ich .. 
DAS wird MEINE erste Shelly von Farbenmix!!
(drauf geschissen das es von unten nach oben regnet 😉 ) 
 
 
 
Ich sags ja, der Nähwahnsinn hat mich wieder 🙂
und jetzt mutiger als zuvor 🙂 und auch komischerweise besser. 
Die nächsten Stoffe warten hier schon 🙂
und auch noch paar Ebooks 🙂
Und wenn ich das jetzt hinbekommen habe, 
trau ich mich vielleicht auch endlich mal an ein Tshirt für das Räuberkind 🙂 
Mein neues absolutes Lieblingsstück.
Mags gar nicht mehr ausziehen 🙂 
 
 
Liebst 
die Nike

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

14 Kommentare zu „Meine 1.Shelly :)

  1. Wow! Die ist dir wirklich toll gelungen!
    Und Kinder-Shirts sind auch nicht so furchtbar schwer. Einzig die Halsbündchen muss man etwas austüfteln, dass es gut aussieht und glatt anliegt. Aber der Rest: halb so wild! :.)

    Und deine Raindrops sind einfach ein riesengroßer Heißluftballon-Event. Eine tolle Shelly! :.D

    Gefällt mir

  2. GENAU! Drauf geschissen find ich GUT!!!
    Ich find´s so ehrlich gesagt besser wenn der Regen von unten kommt…SO kannste schonmal für in ein paar Wochen bei den Delfinen das schwimmen(lernen)noch mehr vertiefen ;OP.
    Neee GANZ EHRLICH ICH finds TOLL.
    Ich habe auch schon ein paarmal überlegt ob ich mir Oberteile nähen soll…
    Buxen (Ballonhosen für meine beiden Kröten, Haremshosen für meine große und mich und Leinenhosen nur für mich traue ich mir ja schon seid langem zu…aaaaaber Oberteile???)*noch zuschissig*

    Machste ma wieder ROTE Haare??? ;O))

    LG Sarah bloglos wie immer darum anonym

    Gefällt mir

  3. Och, ich find den verkehrten regen irgendwie gut^^ Toll, dass du dich getraut hast, ich möchte auch gern mal ein schönes oberteil für mich nähen, trau mich aber auch noch nciht so richtig… das Hafenkitz liegt schon hier und wartet ganz geduldig. Beim Schnitt bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, aber die Shelly ist in der engeren Auswahl.
    Mir gefällt auch deine gelbe Brosche total gut!

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s