Nach Plan ist ja langweilig!

Und das ist ja hier schon an der Tagesordnung in unserem Leben.
Etwas nach Plan?
Nene, und dass hat sich ja nun wirklich bereits rumgesprochen.
Also, somit auch nochmal für hier diejenigen,
die uns nicht auf Facebook oder Instagram folgen:

Die Operation wurde wegen einem Notfall auf Freitag verschoben.
Eigentlich hieß es sogar erst nächste Woche Dienstag, doch unser Dr.Mir hat sich voller Elan für uns eingesetzt das die OP noch diese Woche stattfinden soll.
Und wir sind nun seit gestern erstmal gemeinsam wieder mit Jerry im Hotel bis morgen!
Das gute daran ist, die ganzen Vorsorge Untersuchen hat das Räuberkind nun schon ganz tapfer über sich ergehen lassen.
EKG, Herzecho, Leistensono,Röntgen, Blutabnahme usw.
Und ich muss sagen ich bin fast gestorben vor Stolz bei den Ultraschaluntersuchungen.
Er blieb so ruhig und lieb liegen!
Ich hab ihm immer erzählt das wir jetzt „Jerry TV“ machen,
fand er gut!
Und das „schicke“ Krankenhaus-Armband, darf ich selbst jetzt nicht ab machen!
Jedenfalls warum sollten wir jetzt noch paar Tage im Krankenhaus verweilen,
wenn wir uns doch noch ein paar schöne Tage in Hamburg machen können.
Somit haben wir heute beschlossen, den Tag im Hagenbecks Tierpark zu verbringen, und natürlich werden wir dem Räuberkind zu liebe auch in das dazugehörige Aquarium gehen. Ist ja klar,oder?
Der Held kann ja seitdem wir im März gemeinsam hier in der Klinik waren zur Untersuchung sehr gut verstehen, warum ich mit dem Räuberkind immer wieder hier her zurückkomme.
Doch seit gestern, steht er auch 100% hinter dieser Entscheidung.
Er lernte all die lieben Schwestern kennen,
und unseren Arzt!
Diese Wärme und Herzlichkeit mit der man dort empfangen wird, ist einfach unbeschreiblich.
Alle Sorgen und Ängsten von Seitens der Eltern werden dort ernst genommen, und man bekommt immer Verständnis und ein paar warme Worte zurück.
Alle die damals die Geschichte von Jerry mitbekommen haben,
erinnern sich noch sehr gut an die Geschichte von damals – und das ohne vorher in die Akte gucken zu müssen!
Auch das mit der Unterkunft hat sich einigermaßen geklärt.
Bis Mittwoch sind wir jetzt wie gesagt erstmal im Hotel.
Und falls bis morgen noch nichts im Ronald Mc Donald Haus frei geworden ist,
können wir beide erstmal bei Jerry mit im Zimmer schlafen!
Und wir sind auf jeden fall die Nächsten, die ins Haus einziehen dürfen!
Denn das wir nun diese relativ hohen Eigenkosten haben,
ist ihnen allen ziemlich unangenehm.
Jerry hat gestern übrigens nach den ganzen Untersuchungen den Stations-Garten in vollen Zügen genossen,
und hatte ernsthafte Entscheidungsprobleme bei der Wahl seines neuen Gefährts.
„Hmm..das da ist größer… aber das daaaaaaaa ist rot!“
Sehr schwer ;).
Ich wollte aber auch euch hier noch danken,
für all die lieben Worte zu meinem letzten Post.
Es tut gut, zu wissen das so viele liebe Menschen an das Räuberkind denken.
Danke!
Und nun beschweren sich die Männer des Hauses, dass sie Hunger haben..
also gehen wir jetzt mal frühstücken!
Liebst
die Nike

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

8 Kommentare zu „Nach Plan ist ja langweilig!

  1. Liebe Nike,
    ganz herzlichen Dank für deinen dermaßen netten Kommentar bei mir.
    Schön, dass du bei mir gerne stöberst. Das freut mich.
    Gut, dass du dich mal gemeldet hast, sonst wüsste ich ja gar nicht von Dir/Euch.
    Wie geht es deinem Sohn denn?
    Ich bewundere dich. Ich habe auch schon viele Nächte mit der Minimaus im Krankenhaus verbracht – und das ohne OP-Termin. Und dennoch hat mein Mami-Herz wild um sich geschlagen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es dir gehen muss, aber erahnen kann ich es.
    Aber nachdem du dich ja bei mir gemeldet hast, seid Ihr wohl wieder zu Hause, oder?
    Ich wünsche dir und deinem Räuberkind allles, alles Liebe und Gute!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    Gefällt mir

  2. Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Da bin ich einfach mal direkt rüber auf deinem Blog weiter gewandert und hab ein bisschen mitgelesen :o)
    Auch wenn wir uns nicht kenenn: Ich drücke für euch allen ganz lieb die Daumen und wünsche alles Beste ♥

    Ganz liebe Grüße, Kate

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s