Tag in Bildern

Heute Morgen haben wir recht gemütlich in den Tag gestartet. Den Räuber habe ich für die Schule schick gemacht und dann kam auch schon der Bus, der ihn abholte. Heute auch pünktlich :). Ich hab dem Räuberkind schon die ganzen Tage erzählt, dass er heute zur Josie nach Hause fährt mit seiner Klasse. Er freut sich da auch immer ganz arg. Und ich kann es auch gar nicht oft genug sagen, dass ich es eine wundervolle Geste von den Lehrern und Pädagogen finde, das sie dies mit den Kindern möglich machen zu jedem Kind nach Hause zu fahren und da ganz persönlich den Geburtstag feiern. (Sofern es den Eltern natürlich passt 🙂 … aber bis jetzt hatte keiner Nein gesagt) Aber vielleicht werden wir die Ersten sein. Denn Jerry fährt gerne zu den anderen hin… doch selbst einladen? Da sagt er bis jetzt immer: Nööö! Aber mal gucken :). Es sind ja noch paar Monate hin, in denen er es sich überlegen kann.

IMG_0092

Als wir dann soweit fertig waren und der Held seit gestern mit der Männergrippe flach liegt, konnte ich die Gelegenheit nutzen schnell, ohne Kinder in die Stadt zu fahren. Ich musste noch zum Kinderarzt einige Rezepte abholen. Somit gab es Wartezimmerromantik.

Jerry soll nun mit Dreibacken-Einlagen versorgt werden und wir haben die Hoffnung das sein Gangbild sich dadurch nun verbessert. Er eiert doch sehr mit den Knie rum, und der Knickfuß ist auch nicht wirklich förderlich für seine Knochen. Unsere andere Orthopädin wollte uns als ganz spezielle Einlagen verschreiben, doch unsere Krankenkasse hat da so rumgemuckt. Und sie wollte nichts anderes verschreiben. Nun haben wir uns noch andere Meinungen eingeholt .. und die sind sich einig: Dreibackeneinlagen. Zudem musste ich ein neues Rezept für ein weiteres Paar Bremsen für seinen Therapiestuhl Smila ausstellen lassen. Wir haben aktuell nur 2 Stück dran und die hindern Jerry nicht dadran, den ganzen Stuhl hin und her zu schieben beim Essen. Er macht sich da ein richtiges Spiel draus, welches wirklich viel Unruhe reinbringt. Deswegen 😉 noch ein paar Bremsen. Ich hoffe, das Problem löst sich damit.

IMG_0093

Ich habe mir übrigens dieses Jahr eigentlich nur einen richtigen Vorsatz vorgenommen, denn eigentlich halte ich inzwischen nicht mehr sonderlich viel von diesen Vorsätzen. Wenn man etwas verändern will, dann sollte man sofort damit anfangen.

Dennoch hab ich mir dieses Jahr vorgenommen, jeden Tag etwas Gutes zu tun. Mindestens eine Person glücklich machen <3. Und wenn, es nur durch kleine Gesten ist.

Somit habe ich heute auf dem Parkplatz meinen Parkzettel (der noch 1,5 Std gültig war) zurück zum Parkautomat gebracht und in das kleine Fach gelegt mit einem kleinen Herzchen drauf. Ich hoffe, es hat sich jemand gefreut 🙂 Die Welt wäre doch soviel freundlicher, wenn wir alles so etwas machen würden! Diesen Vorsatz werde ich nicht nur in dieses Jahr einbauen, sondern mir für mein Leben merken.

IMG_0097

Als ich wieder zu Hause war, kam auch kurze Zeit später das Räuberkind wieder nach Hause. Freitags hat er ja nur bis 11:30 Unterricht und ist somit so gegen 12 Uhr zu Hause. Dann gab es lecker Gemüselasagne von gestern noch – nur Jerry hat dann doch die Brezel bevorzugt heute. Gestern hat es ihm voll geschmeckt. Quatschkopf der.

Nach dem Mittagessen musste ich einen ganzen Fuhrpark malen. Das Muckelkind kam an : „Mama lila Bus! Tüne EPEKE! Bagga! Hänge da!“ Aaaaaaalles klar mein Kind. Dein Wunsch ist mir Befehl. Ich hab ja die Hoffnung das ich nun keine 100000 mal am Tag in sämtlichen Variationen LKWS, Busse oder Bagger malen muss. Aber ich glaube, es wird wirklich nur bei der Hoffnung bleiben. Jerry hat meine Malkünste eher kritisch begutachtet 😀 …

27330487_10213583148546972_1856341193_o

Er hat sich dann doch lieber wieder an seinen Lieblingsplatz verkrümelt. Der kann in unserem Flur wirklich stundenlang an diesem Absatz sitzen und spielt dann mit seiner Schüssel. Das gleicht bei ihm absoluter Entspannung.

Blöde ist nur, das genau dort unser Schlafzimmer ist. Somit sitzt der Räuber da auch gerne mal in der Nacht und – er ist immer noch nicht wirklich das was ich als „leise“ bezeichnen würde! Er dreht, er klopft, er knallt, er lacht laut und freut sich seines Lebens. An sich ist es total schön anzusehen.. aaaber nicht mitten in der Nacht. Schlaf ist mir heilig 😀 …

27393327_10213583149626999_1835610078_o

Und in der Zeit wo er da so gegessen hat und der Muckel mit seinem Fuhrpark beschäftigt war, nutze ich die Gunst der Gelegenheit und bestellte für den Räuber noch einen neuen gefütterten Regenanzug. Seiner passt leider nicht mehr und der andere, der noch passt, ist leider für den Frühling oder Spätsommer. Daher musste jetzt noch einer her. Was ein bisschen ärgerlich ist, da ich befürchte, dass er nächstes Jahr schon nicht mehr reinpassen wird. Aber gut.. ich kann ihn ja für Noel aufheben 🙂 . Und da ich die Sachen von Racoon für die Jungs echt gerne mag, und es grade sogar noch Sale ist, hab ich gleich zugeschlagen. Hatte ich ja schon etwas Glück jetzt 😀 …

boy-rain-suit-fleece-rolf-fleece-rain-set-r0733-0794lim.png

Danach war ich mit Noel noch etwas draußen. Jerry hatte keine Lust bei dem Wetter – und es wäre eh schwierig geworden – weiiiiiiiil kein Regenanzug 😉 … (hoff der kommt ganz schnell). Wir sind bei uns ein wenig auf dem Gelände rumgelaufen und haben geschaut wie viel Bäume bei uns umgestürzt sind durch Friederike. Und als wir so durch den Matsch stampften und ich kurz vorher sogar noch zum Muckel meinte: “ Vielleicht sehen wir ja auch ein paar Rehe!“ war es keine 300 Meter tatsächlich soweit. Sie lagen da ganz gemütlich als wir kamen und sind dann natürlich aufgestanden …. Ich liebe unser Gelände hier einfach so unglaublich.

Der Muckel schläft nun auf dem Sofa 🙂 mal schauen, ob er durch schläft.  Könnte gut sein. Und der Räuber, der verlangt so langsam wieder nach Essen 🙂 …

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend…. und morgen werdet ihr wieder mit „1000 Fragen an mich selbst“ genötigt 😉 … der #3 und #4 Teil.

img_3936

Verfasst von

Ein inklusiver Famlienblog für jedermann! Hier geht es um das Leben mit 2 Räuberjungs. Jerry hat das Down-Syndrom und Autismus. Aber es geht bei Jerrys Welt in Zukunft um alle Themen rund um die Familie :)

Ein Kommentar zu „Tag in Bildern

  1. Endlich konnte ich den Beitrag in Ruhe lesen! Parkscheine lege ich auch immer zurück seit ich mal einen gefunden habe. Das hat mir so gut gefallen, dass ich’s übernommen hab.

    Rehe sind wunderschön – wir wohnen direkt an einem Feld und haben manchmal welche auf unserer Terrasse. Mukkel nennt sie immer seine Haustiere 😊

    LG Simona

    Gefällt mir

Ich freu mich über dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s