Ungewollte Veränderungen…

Wie ich schon in meinem letzten Post angedeutet habe, stehen derzeit bei uns alle Zeichen auf Veränderungen. Dieses leider gezwungener Maßen. Vor einem Jahr waren wir voller Freude, dass wir nach fast 3 Jahren suchen endlich unser neues zu Hause gefunden hatten. Wir steckten hier viel Liebe, Zeit und Energie rein. (und natürlich Kosten) Damals dachte […]

Weiterlesen

Ein starkes ♥ sollst du haben mein Räuber!

Nun ist es tatsächlich soweit! Im November im letzten Jahr haben wir bei einer üblichen Kontrolluntersuchung erfahren, dass der Zustand des Kämpferherzens vom Räuberkind sich verschlechtert hat. Man empfahl weitere Untersuchungen, um sich ganz sicher zu sein. Auch diese Untersuchung ergab, dass sich seine Aortenklappestenose verschlechtert hat. Als wir damals zum MRT im Krankenhaus waren, und mir […]

Weiterlesen

"Rückenwind bedeutet in diesem Fall Gegenwind gegen alle Dummschwätzer!"

Hallo ihr Lieben, Die letzten 3 Tage habe ich mir für diesen Post hier Zeit genommen.. lange hab ich genau drüber nachgedacht was ich denn eigentlich genau schreiben möchte. Denn das was unter meinem Post zu „Frust ablassen“ ablief, war definitiv nicht in Ordnung. Einige von meinen Lesern haben wirklich Grenzen überschritten, und meinen sich hinter der […]

Weiterlesen

Alle Daumen für Morgen…

Hey ihr Lieben, ich hatte es ja gestern schon im Post angedeutet, das Jerry so einen gute Laune hatte, wie schon „lange“ nicht mehr! Der kleine Räuber hat uns nämlich die letzten 4 Wochen bzw die letzten 2 Wochen extrem – immer wieder mal Sorgen bereitet. Im November hatten wir das letzte Herzecho, und da […]

Weiterlesen

Zu früh gefreut…

Ach man ihr lieben, ich fühl mich so hilflos.  Mir blutet mein Herz wenn ich seh,  wie mein kleiner Räuber leidet.  Wie schlecht es ihm geht.  Er liegt hier, wie ein Schluck Wasser in der Kurve.  Nichts mehr da, von dem kleinen Wirbelwind der kaum ne Sekunde ruhig sitzenbleiben kann.  Der sich überall hochzieht wo […]

Weiterlesen

Vor jedem "hoch" gibts ein "tief"

und mein Zuckerzwerg befindet sich grade glaub auf dem Richtigen Weg. Gestern war es noch sehr chaotisch hier.  Jerry wurde auf 4 Liter Sauerstoff (also das Maximum) gestellt.  Weil seine Sättigung mit den 3 Liter ständig in den Keller gefallen ist.  Dann musste er gestern ja noch gepiekst werden,  ohje ihr Lieben. Mein Mamaherz hat […]

Weiterlesen

Krankenhaus: Zustand verschlechtert sich …

Hey ihr Lieben,  gestern noch sah es danach aus,  als wenn es Bergauf geht.  Für die, die es noch nicht wissen.. Jerry liegt seit Dienstag Abend in der Kinderklinik der Uniklinik. Lungenentzündung. Hatte Montag auf Dienstag Nacht angefangen das er gefiebert hatte,  und nichts trinken wollte.  Bin Dienstag dann mit ihm zum Kinderarzt. sein Zustand […]

Weiterlesen

Friedrichskoog!? WIR KOMMEN!

Hallooooo,  ich sitze hier und könnte schreien vor Glück…  Ihr wisst ja noch hier den Post , wo es um meinen Kampf mit dem Alltag ging.  Und der Auslöser dazu,  dieses TOLLE Gespräch mit meiner Krankenkasse!  Es gibt Neuigkeiten! Am Freitag hatte mich die Kurklinik angerufen,  und mir mitgeteilt,  das die Krankenkasse für mich am […]

Weiterlesen

Kampf zwischen mir und dem Alltag!

Hallo Alltag, vermisst hab ich dich ja mal so rein gar nicht.  Wieso auch? Warum musstest du mich denn schon wieder so schnell einholen? Bin doch erst am Sonntag nach hause gekommen,  war ziemlich Entspannt.  Bin Montag morgen um 6 Uhr gut gelaunt aufgestanden ,  OHNE probleme.  Die letzten wochen musst ich dafür nämlich ziemlich […]

Weiterlesen

Ihr Lieben,

zu allererst mal ein riesiges Dankeschön an euch alle.  Ich war bzw bin noch immer total überwältigt von euren ganzen lieben Worten.  Egal ob als Kommi aufm Blog, Facebook  oder privaten Emails.  Ihr habt mich allein schon durch eure Worte wieder ein bisschen gestärkt Ach, so ne Bloggerfamilie is schon toll! IHR SEIT TOLL!!!  Übringes […]

Weiterlesen